ponte

kunst

 kontakt

 

 

 

 

grafik

ivânia

 

 

kunst

illustratonen

 

 

 

 

ponte

kunst

 

 

 

 

ponte

kunst

 

 

 

 

IVANIA PONTE

Ivânia Ponte ist eine zeitgenössische Malerin und Grafikerin. Geboren 1972 in Portugal in der Nähe von Lissabon, zog sie 1988 nach Deutschland und studierte Grafikdesign und Kunst in Stuttgart . Seit 2002 lebt und arbeitet sie als Künstlerin in Frankreich und Deutschland.

 

Keine suggestiven Untertitel, keine Zyklen-Marathons. Jedes Werk der deutsch-französischen Künstlerin mit portugiesischen Wurzeln steht für sich allein. Gemeinsam ist ihnen dennoch einiges: Die Ironie, mit der Ponte das Leben auffasst. Ihr Frauenbild, das sie geheimnisvoll und anmutig auffächert um es an entscheidenden Stellen wie nebenbei zu karikieren. Ihre starke Bildsprache, die nicht in der Schönheit liegt sondern im Makel.

Der Begriff Neorealismus fasst das Werk nur am Rande. Ponte verwirrt die künstlerische Tradition der Genauigkeit mit einer schleierhaften, an Wachträume erinnernden Fragmentierung. Sie zeigt Frauen in einer Konkretheit, die sich im Entstehen postum auflöst, sich dem Versprechen an die weibliche Schönheit widersetzt. Um den Betrachter achtsamer zurückzulassen für ihre – auch stilistische – Gleichung von Zerbrechlichkeit und Zorn.

 

Die Form ist das Ergebnis ihrer wechselhaften Mittel: pastose Farbaufstriche, die in tagelanger Verwandlung „gedeihen“, flüchtig eingestreute Pigmente oder – im besten Sinne – naive Ornamente mehrschichtiger Wachskreidetechniken. Sie sind elementar für den Ausdruck einer barrierelosen Weiblichkeit. Und überlassen den Betrachter zugleich der Unfertigkeit, einem immer weiter denkbaren Wandel.

 

 

helene linden.berg.er

text . konzept . produktion

...................................

bludenzerstr. 24

70469 stuttgart

 

 

 

 

 

 

 

zurück

ivânia ponte

 

ponte@ivania.eu

Formular wird gesendet...

Auf dem Server ist ein Fehler aufgetreten.

Formular empfangen.